Mauerwerksanierung, Trockenlegung …

Die Frage der Mauerwerksanierung/Mauertrockenlegung wird häufig vernachlässigt.
Sie ist im Gegenteil besonders wichtig und sollte an erster Stelle von Renovierungsarbeiten stehen.
Bei Feuchtigkeit im und am Haus sollten Sie rasch handeln, da die Feuchtigkeit nicht nur
Unbehaglichkeit, sondern auch eine deutliche Verringerung der Wärmedämmung verursacht.
Eine Sanierung ohne Reduktion der Feuchtigkeit ist hinausgeworfenes Geld.

Unser Leistungsangebot reicht von Instandsetzungsarbeiten am Mauerwerk,
wie z.B. das Aufbringen von geeigneten Sanierputzen bis zu nachträglichen Aufgrabungsarbeiten
mit anschließender Aufbringung neuer Isoliermaterialien.

KRITERIEN ZUM AUFBRINGEN
VON SANIERPUTZSYSTEMEN NAMHAFTER HERSTELLER:

  • Mäßig feuchtes und geringsalzbelastetes Mauerwerk im Innen- und Außenbereich:
    3-lagige Sanierputzsysteme mit Verarbeitungsrichtlinien des Herstellers.

  • Mäßig feuchtes und gering salzbelastetes Mauerwerk im Innen und Außenbereich mit höherer mechanischer Festigkeit, z.B. im Sockelbereich:
    3-lagige Sanierputzsysteme mit Verarbeitungsrichtlinien des Herstellers.

  • Feuchtes und mittel bis stark salzbelastetes Mauerwerk, für den Innen- und Außenbereich:
    3-lagige Sanierputzsysteme mit speziellem Unterputz der auch für die Bauwerkserhaltung und Denkmalpflege herangezogen werden kann.
Tel: +43 (1) 774 65 00
Fax: +43 (1) 774 65 00-20
E-Mail: office(at)wimmerbau.at