Hauskanalanschluss

Hier finden Sie wichtige Informationen bzgl. Planung, Behördenwege und bauliche Durchführung
für den Hauskanalanschluss in Wien und Niederösterreich.
Anbote, technische Auskünfte und Besichtigungen vor Ort
erhalten Sie nach terminlicher Vereinbarung durch unser Büro.

WIEN

Das Wiener Kanalgesetz sieht vor, dass Baulichkeiten auf Bauplätzen oder Baulosen an einen öffentlichen Kanal angeschlossen werden, wenn der betreffende Bauplatz oder das Baulos von einem Straßenkanal, ohne Verbindung über eine andere Liegenschaft, nicht mehr als 30 Meter entfernt ist.
Treffen diese Voraussetzungen zu, dann muss das gesamte Schmutzwasser in den Kanal eingeleitet werden. Das betrifft auch etwaige Waschwässer, die bisher über Sickergruben entsorgt wurden.

Die betreffende Erstellung des Kanalplanes, die Behördenwege und die bauliche Durchführung wird von unserer Firma durchgeführt.

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Magistratsbteilung 30:
www.wien.gv.at/amtshelfer/kanal/kanalanschluss.html

Tel: +43 (1) 774 65 00
Fax: +43 (1) 774 65 00-20
E-Mail: office(at)wimmerbau.at